Mit dem richtigen Augentraining wieder ohne Brille sehen

Profitieren Sie von verschiedenen Methoden




Ihre Fragen zum Augen-Training

Was kann man gegen Kurzsichtigkeit tun?

Mit den Übungen von Augen-Training.at können Sie etwas gegen Kurzsichtigkeit tun. Wenn Sie regelmässig trainieren tritt innerhalb von 3 Monate eine Verbesserung der Kurzsichtigkeit bemerken.

Ist das Augentraining für mich geeignet?

Das Augentraining eignet sich für kurzsichtige Menschen mit einer Sehschwäche von -0,5 bis -6 Dioptrien. Bei Kurzsichtigkeit, die durch eine Hornhautverkrümmung verursacht ist, lassen sich mit dem Augentraining leider keine Erfolge erzielen.

Was sind die Chancen einer Augen-Laser-Operation?

Die Chance, welche ein Patient von einer Augen OP hat, ist die Korrektur von Fehlsichtigkeiten des Auges. Im besten Fall erreicht man Normalsichtigkeit und kann ohne Brille oder Kontaktlinse sehen. Auf der anderen Seite stehen sowohl die normalen Risiken, die mit einer Operation einhergehen wie Infektionen, als auch mögliche postoperative Einschränkungen am Auge.

Was sind die Risiken einer Augen-Laser-Operation?

Spezielle Risiken bei LASIK-Verfahren sind, dass es zu Missempfinden im gelaserten Hornhautareal kommen kann und dadruch zum Blendung, besonders nachts und schwankende Sehleistungen. Verbliebene Restsehfehler durch Unter– oder Überkorrektur können zum Teil durch eine Nachoperation korrigiert werden. Jedoch kann man in der regel nach dem Augenlasern nie wieder Kontaktlinsen tragen und man ist auf Brillen angewiesen. Ablagerungen können zum Teil durch medikamentöse Behandlung behoben werden. Ein weiteres Risiko besteht in der späteren Aufweichung der Hornhaut, die dadurch vorwölbt wird. Ein späteres Problem kann auch die unbeabsichtigte Ablösung des Flaps bei Unfällen werden. Diese Flaps sind nach heutigen Wissenstand lebenslang nicht wieder anwachsend, was zu einer dauerhaften Sehstörung führt. Weiterhin gibt es über viele langfristige Folgen noch nicht ausreichend Studien.

Bevor Sie sich wirklich auf eine solche Operation einlassen, sollten Sie zunächst mindesten einmal versuchen Ihre Kurzsichtigkeit duruch ein gezieltes Augentraining zu verbessern. Auch Patienten mit hohen Diepotrinwerten haben schon davon berichten, wieder ohne Brille sehen zu können.

Was kostet das Augentraining?

Das Augentraining kostet 14 Euro. Überlegen Sie einmal, was eine Brille, Kotaktlisen ode Augen-OP kostet - Da hat es sich schnell rentiert.

Weshalb empfehlen Augenärzte und Optiker kein Augentraining?

Kurzsichtige Patienten brauchen jährlich Untersuchungen und neue Brillen oder Kontaktlinsen. Es ist nachvollziehbar, dass keiner seinen Patienten durch eine einmalige Behandlung, die dauerhaften Erfolg bringt, für immer loswerden will. Da empfiehlt man dem Kunden lieber teure Ortho-K Linsen zur Verbesserung der Kurzsichtigkeit.

Augentraining statt Augenlasern?

Die heutigen Augenlaser sind sehr gut. Die Forschung hat uns hochwertige Lasergeräte gebracht, die sicher sind und hohe Erfolgschancen bei Augenlasern versprechen. Doch auch im Bereich der alternativen Heilbehandlungen hat die Forschung gerade in den letzten 5 Jahren enorme Fortschritte gemacht. Bewährte Methoden, wie das Bates Augentraining wurde immer wieder Verbessert. Darum ist unser Augentraining eine gute Alternative zum Lasern, denn die Kosten für das Augenlasern sind nach wie vor extrem hoch. Selbst private Krankenkassen bezahlen es nicht. Ausserdem hat das Augentraining im Gegensatz zu einer Laser-OP kein Risiko.

Rasterbrille - Hilft das wirklich?

In eignen Internetforen wird vorgeschlagen, mit einer Rasterbrille die Kurzsichtigkeit zu verbessern. Wissenschaftliche Untersuchungen oder Belege dafür gibt es nicht. Auffallend ist, dass in sehr vielen dieser Foren von den selben Autoren von den Rasterbrillen geschwärmt wird. Da ist es naheliegend, dass es sich um Schleichwerbung handeln könnte. Ob das tatsächlich so ist, wissen wir natürlich nicht.

Auf dem Markt werden verschiedene Modelle angeboten. Teilweise haben sie Querraster, andere wiederum haben ein Pyramidenraster. Die Preise liegen zwischen 40 und 100 Euro. Die Wirksamkeit wird von den Verkäufern natürlich versprochen. Einen Nachweis haben wir auf keiner Seite gefunden und auch auf Nachfrage nicht erhalten.

Meine Erfahrungen und Gespräche mit Leuten, die eine solche Brille probiert haben, zeigen, dass es wohl keine Verbesserung zu erziehen ist. Selbst nach längerer Anwendung wurde, ist kein positiver Effekt festzustellen. Es scheint also, dass es sich bei den Rasterbrillen wohl nur um einen Verkaufsschlager handelt, nicht aber um ein echtes Hilfsmittel.

Ortho-K Linsen

Wer sich keiner Lasik-OP unterziehen möchte, weil ihm dies zu gefährlich oder zu teuer ist, für den könnten Ortho-K Linsen interessant sein. Diese speziellen Kontaktlinsen werden über einen längeren Zeitraum nachts im Auge belassen. Dadurch kann die Kurzsichtigkeit dauerhaft korrigiert werden.

Diese Linsen müssen von speziell geschulten Optikern genau angepasst werden. Sie werden in der Nacht getragen und am Tag kann man tatsächlich wieder normal sehen.

Wie funktionieren Ortho-K Linsen?

Trockene Augen

Wenn die Augen brennen und jucken, können trocken Augen ein Grund dafür sein. Die Ursache liegt darin, dass das Auge nicht mehr mit ausreichend Tränenflüssigkeit benetzt ist.

Am Abend nimmt die Tränenproduktion ab. Dadurch wird die Bindehaut nicht mehr mit genügend Flüssigkeit versorgt. Kontaktlinsenträger und alle, die viel am Bildschirm arbeiten, sind besonders davon betroffen. Warum ist das so? Die Kontaktlinsen verursachen Reibung im Auge, dadurch erhöht sich die Verdunstung der Tränenflüssigkeit. Bei der Bildschirmarbeit blinzeln wir ganz unbewusst weniger. Das stört die Verteilung der Tränen. Klimaanlagen können das Problem mit den trockenen Augen verstärken.

Trockene Augen führen zu :
  • Augenrötungen
  • Fremdkörpergefühl im Auge
  • Kratzen und Brennen
  • Lichtempfindlichkeit?

Was kann man gegen trockene Augen tun?

Weitere Fragen:

Haben Sie weitere Fragen, dann schreiben Sie uns doch einfach ein Email. Wenn Sie sich aber lieber selber überzeugen wollen, hohlen Sie sich einfach das Augentraining ganz ohne Risiko.